Otto Schmidt Verlag


Heft 2 / 2024

In der aktuellen Ausgabe EStB Heft 2 (Erscheinungstermin: 25. Februar 2024) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

02

Aktuelles

Günther, Karl-Heinz, Abfärbung von Verlusten aus gewerblicher Tätigkeit: Verfassungsbeschwerde anhängig, EStB 2024, 37

Günther, Karl-Heinz, Besteuerung der Energiepreispauschale: FG-Verfahren anhängig, EStB 2024, 37

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 16.11.2023 - IV R 28/20 / Schimmele, Jürgen, Verzicht des Gesellschafters auf unter Nennwert erworbene Forderung, EStB 2024, 37-39

BFH v. 26.9.2023 - IX R 19/21 / Trossen, Nils, Anschaffungskosten bei Genossenschaftsanteilen, EStB 2024, 39-40

BFH v. 16.11.2023 - III R 27/21 / Schimmele, Jürgen, Swap-Zinsen als Entgelte für Schulden (§ 8 Nr. 1 Buchst. a GewStG)?, EStB 2024, 40-42

BFH v. 12.10.2023 - III R 39/21 / Junkers, Lars, Gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung von Mieten für Standflächen im Reisegewerbe, EStB 2024, 42-43

BFH v. 12.10.2023 - III R 34/21 / Junkers, Lars, Aufteilung des Ersatzwirtschaftswertes für Zwecke der Ermittlung des einfachen gewerbesteuerrechtlichen Kürzungsbetrages, EStB 2024, 43-45

BFH v. 24.10.2023 - VIII R 11/22 / Glanemann, Michael, Steuerfreiheit eines Stipendiums nach dem EStG?, EStB 2024, 45

BFH v. 26.9.2023 - IX R 13/22 / Günther, Karl-Heinz, Entgeltlicher Erwerb eines Erbanteils keine Anschaffung i.S.d. § 23 EStG, EStB 2024, 46-47

BFH v. 14.11.2023 - IX R 13/23 / Günther, Karl-Heinz, Keine Nutzung zu eigenen Wohnzwecken bei Überlassung an (Schwieger-)Mutter, EStB 2024, 47-48

BFH v. 23.8.2023 - X R 30/21 / Aweh, Lothar, Festsetzung von Vorauszahlungen auf die Einkommensteuer; Verfassungsmäßigkeit der Höhe des Säumniszuschlags, EStB 2024, 48-49

BFH v. 15.11.2023 - X R 3/21 / Apitz, Wilfried, Bis 31.12.2007 vereinbarte Vermögensübertragung gegen Versorgungsleistungen: Leibrente oder dauernde Last?, EStB 2024, 49-51

BFH v. 12.10.2023 - III R 10/22 / Hartman, Timo, Freiwilliges soziales Jahr stellt grundsätzlich keine Berufsausbildung dar, EStB 2024, 51-52

BFH v. 12.10.2023 - III R 38/21 / Gehm, Matthias, Zur Formwirksamkeit eines per E?Mail gestellten Kindergeldantrages, EStB 2024, 52-54

BFH v. 13.9.2023 - XI B 38/22 (AdV) / Günther, Karl-Heinz, Zur Verfassungsmäßigkeit der Säumniszuschläge, EStB 2024, 54

BFH v. 6.9.2023 - I R 16/21 / Günther, Karl-Heinz, § 8b Abs. 4 S. 6 KStG auch bei mehraktigem unterjährigem Erwerb (“sog. Blockerwerb“) anwendbar, EStB 2024, 54-55

BFH v. 9.11.2023 - IV R 9/21 / Günther, Karl-Heinz, “Earn-Out-Zahlungen“ im Zusammenhang mit der Veräußerung eines Mitunternehmeranteils, EStB 2024, 55

BFH v. 7.12.2023 - IV R 11/21 / Günther, Karl-Heinz, Kein Investitionsabzugsbetrag zugunsten des Erwerbers eines Anteils an einer Personengesellschaft, EStB 2024, 55

BFH v. 14.11.2023 - IX R 3/23 / Günther, Karl-Heinz, Anwendung des Teileinkünfteverfahrens bei Veräußerungstatbeständen gem. § 17 EStG, EStB 2024, 56

BFH v. 14.11.2023 - IX R 10/22 / Günther, Karl-Heinz, Privates Veräußerungsgeschäft nach trennungsbedingtem Auszug eines Ehepartners, EStB 2024, 56

BFH v. 8.11.2023 - II R 20/21 / Günther, Karl-Heinz, Verminderung der Beteiligung eines Kommanditisten am Vermögen einer grundbesitzenden KG, EStB 2024, 57

Verwaltung

BMF v. 28.12.2023 - IV C 5 - S 2295/21/10001 :001 / Günther, Karl-Heinz, Ermittlung der steuerlichen Identifikations-Nr. für die elektronische Übermittlung von Daten über Lohnersatzleistungen, EStB 2024, 57-58

BMF v. 23.1.2024 - IV C 5 - S 2295/21/10001 :001 / Günther, Karl-Heinz, Ermittlung der steuerlichen Identifikations-Nr. für die elektronische Übermittlung von Lohnsteuerbescheinigungen, EStB 2024, 58

BMF v. 28.12.2023 - IV C 5 - S 2353/20/10004 :003 / Günther, Karl-Heinz, Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten nach R 9.9 Abs. 2 LStR, EStB 2024, 58

BMF v. 28.12.2023 - IV C 3 - S 2221/20/10012 :005 / Günther, Karl-Heinz, Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen, EStB 2024, 59

BMF v. 1.12.2023 - IV D 4 - S 3104/19/10001 :009 / Günther, Karl-Heinz, Berechnung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung, EStB 2024, 59

BMF v. 5.1.2024 - IV C 1 - S 1980-1/19/10038 :008 / Günther, Karl-Heinz, Basiszins zur Berechnung der Vorabpauschale gem. § 18 Abs. 4 InvStG, EStB 2024, 59

BMF v. 8.1.2024 - IV B 3 - S 1301-AUT/19/10006 :012 / Günther, Karl-Heinz, DBA-Österreich: Konsultationsvereinbarung zu Zweifelsfragen hinsichtlich der Besteuerung von Ärzten, EStB 2024, 59

LfSt Bayern v. 22.12.2023 - S 3851.1.1 - 4/8 St 34 / Günther, Karl-Heinz, Begünstigungsfähigkeit treuhänderisch gehaltener Anteile an einer Kapitalgesellschaft, EStB 2024, 59-60

OFD Karlsruhe v. 10.8.2023 - G 1200/54 - St 346 / Günther, Karl-Heinz, Feststellung von Grundsteuerwerten: Erweiterte Fristverlängerung für vollständig steuerbefreiten Grundbesitz, EStB 2024, 60

Beiträge für die Beratungspraxis

Bleschick, Sascha, Ausschluss der Buchwertübertragung zwischen beteiligungsidentischen Personengesellschaften verfassungswidrig, EStB 2024, 60-64

Das BVerfG hat mit Beschluss v. 28.11.2023 – 2 BvL 8/13 entschieden, dass § 6 Abs. 5 S. 3 EStG insoweit gegen den allgemeinen Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) verstößt, als danach eine Übertragung von Wirtschaftsgütern (WG) zwischen beteiligungsidentischen Personengesellschaften (PersG) zum Buchwert ausgeschlossen ist. Der Gesetzgeber ist verpflichtet, unverzüglich eine rückwirkende Neuregelung für Übertragungsvorgänge nach dem 31.12.2000 zu treffen. Bis dahin bleibt § 6 Abs. 5 S. 3 EStG mit der Maßgabe anwendbar, dass nach dem 31.12.2000 auch bei unentgeltlichen Übertragungen von WG zwischen beteiligungsidentischen PersG zwingend der Buchwert anzusetzen ist. Im Folgenden wird die Entscheidung des BVerfG dargestellt und analysiert.

Brunckhorst, Andreas, Fahrräder im Betriebsvermögen – Überlassung an Arbeitnehmende und Nutzung durch Selbständige, EStB 2024, 65-70

Fahrräder stellen eine umweltfreundliche Alternative zu Automobilen dar und gewinnen bei Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden an Beliebtheit. Unternehmen können Arbeitnehmenden Fahrräder als zusätzlichen Baustein der Vergütung überlassen. Das dient auch dem Ziel, neue Arbeitnehmende zu werben und an den Betrieb zu binden. In dem Beitrag werden verkehrsrechtliche Grundlagen zu Fahrrädern, Pedelecs und S-Pedelecs veranschaulicht und im Anschluss daran die ertragsteuerlichen Auswirkungen des Überlassens eines Fahrrads durch Arbeitgebende an Arbeitnehmende erörtert. Die ertragsteuerlichen Konsequenzen einer betrieblichen und privaten Nutzung durch Selbständige werden ebenfalls dargestellt. Abschließend folgen Hinweise zur Umsatz- und Gewerbesteuer.

Literaturempfehlungen

Stuhldreier, Annette, Ertragsteuerliche Organschaft bei Umwandlungen, EStB 2024, 71

Stuhldreier, Annette, Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG, EStB 2024, 71-72

Service

Gesetzliche Änderungen bei der Zinsschranke (§ 4h EStG und § 8a KStG) – Darstellung wesentlicher Änderungen durch das Kreditzweitmarktförderungsgesetz v. 22.12.2023, EStB 2024, R9

Beginn der sachlichen Gewerbesteuerpflicht – Folgen der jüngsten Entscheidungen des BFH, EStB 2024, R9

§ 15 FAO Selbststudium: Steuerrechtliche Anerkennung von Verträgen zwischen nahen Angehörigen – Ein Rechtsprechungs-Update, EStB 2024, R9

Die KGaA als Instrument zur schenkungsteuerfreien Vermögensübertragung – zugleich Bespr. des Urteils des FG Hamburg v. 11.7.2023 – 3 K 188/21, EStB 2024, R9

Familienstiftungen: Eine kurze erbschaft- und ertragsteuerliche Würdigung (Teil I), EStB 2024, R10

Das “Zeugnis“ im FG-Prozess, EStB 2024, R10

Die Urteilsbegründungspflicht und Praxisprobleme der Begründungserleichterung nach § 105 Abs. 5 FGO im Lichte der BFH-Rechtsprechung, EStB 2024, R10

Die umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Gremientätigkeiten – eine unendliche Geschichte?, EStB 2024, R10



...weitere Inhaltsverzeichnisse