Heft 2 / 2019

In der aktuellen Ausgabe EStB Heft 2 (Erscheinungstermin: 25. Februar 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

02

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 20.9.2018 - IV R 39/11 / Aweh, Lothar, Wirtschaftliches Eigentum an einem Mitunternehmeranteil; Gewinn aus der Veräußerung von SBV II als Bestandteil des Gewerbeertrags, EStB 2019, 41-42

BFH v. 31.7.2018 - VIII R 6/15 / Bleschick, Sascha, Betriebsausgabenkürzung bei Beiträgen zur betrieblichen Altersversorgung, EStB 2019, 42-43

BFH v. 25.9.2018 - IX R 35/17 / Formel, Rainer, Gesellschaftsvertragliche Zuweisung des Einnahmen- oder Werbungskostenüberschusses einer vermögensverwaltenden GbR bei Gesellschafterwechsel während des Geschäftsjahres, EStB 2019, 44-45

BFH v. 7.11.2018 - IV R 20/16 / Weiss, Martin, Keine Gewinnrealisierung durch Bewilligung eines Vergütungsvorschusses für bilanzierenden Insolvenzverwalter, EStB 2019, 45-47

BFH v. 30.5.2018 - I R 31/16 / Weiss, Martin, Abwärtsverschmelzung mit ausländischer Anteilseignerin, EStB 2019, 47-49

BFH v. 20.9.2018 - IV R 6/16 / Aweh, Lothar, WEG kann Mitunternehmerschaft sein, soweit innerhalb ihres Verbandszwecks tätig, EStB 2019, 49-50

BFH v. 23.10.2018 - VI R 5/17 / Weiss, Martin, BFH: Generationen- und betriebsübergreifende Totalgewinnprognose bei Übertragung eines Landwirtschaftsbetriebs (Pferdepension) unter Nießbrauchsvorbehalt, EStB 2019, 50-52

BFH v. 19.9.2018 - II R 10/16 / Günther, Karl-Heinz, Rückgängigmachung eines Erwerbsvorgangs, EStB 2019, 52-53

BFH v. 22.8.2018 - II R 51/15 / Günther, Karl-Heinz, Kein Ausschluss der Berichtigung des Kapitalwerts eines Vorerwerbs nach § 14 Abs. 2 BewG durch die Fiktion nach § 10 Abs. 3 ErbStG, EStB 2019, 53-54

BFH v. 27.6.2018 - I R 13/16 / Günther, Karl-Heinz, Maßgeblicher Zeitpunkt für den Ausschluss des Verlustabzugs nach § 8 Abs. 4 KStG 2002 a.F., EStB 2019, 54

Verwaltung

OFD Frankfurt a. M. v. 10.12.2018 - S 2244 A - 41 - St 215 / Weiss, Martin, Zuordnung von Leistungen aus dem steuerlichen Einlagekonto gem. § 27 KStG bei Anteilserwerb zu verschiedenen Zeitpunkten, EStB 2019, 54-56

BMF v. 17.12.2018 - IV C 1 - S 2405/0:008 / Günther, Karl-Heinz, Abstandnahme vom Kapitalertragsteuerabzug nach § 44a Abs. 10 Satz 1 Nr. 3, § 44a Abs. 7 EStG, EStB 2019, 56

OFD Frankfurt/M. v. 21.8.2018 - S 2253 A - 48 - St 242 / Günther, Karl-Heinz, Anforderungen an eine auf Dauer angelegte Vermietungstätigkeit, EStB 2019, 56

BMF v. 19.12.2018 - IV C 6 - S 2242/07/10002 / Günther, Karl-Heinz, Ertragsteuerliche Behandlung der Erbengemeinschaft und ihrer Auseinandersetzung, EStB 2019, 57

BMF v. 9.1.2019 - IV C 1 – S1980-1/14/10001:038 / Günther, Karl-Heinz, Basiszins zur Berechnung der Vorabpauschale gem. § 18 Abs. 4 InvStG, EStB 2019, 57

Gleich lautender Ländererlass v. 17.1.2019 - Ministerium der Finanzen des Landes NW S 0338 - 48 - V A 2 / Günther, Karl-Heinz, Vorläufige Einheitswertfeststellungen und vorläufige Festsetzungen des Grundsteuermessbetrags, EStB 2019, 57

BMF v. 18.1.2019 - IV C 5 - S 2334/08/10006-01 / Günther, Karl-Heinz, Sachbezugswert für arbeitstägliche Zuschüsse zu Mahlzeiten, EStB 2019, 57-58

BMF v. 17.1.2019 - IV B 2 - S 1301/07/10017-10 / Günther, Karl-Heinz, Stand der Doppelbesteuerungsabkommen und anderer Abkommen im Steuerbereich sowie der Abkommensverhandlungen am 1.1.2019, EStB 2019, 58

FinMin. NW v. 4.1.2019 - Pressemitteilung / Günther, Karl-Heinz, Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen 2018: Veranlagungsstart Anfang März 2019, EStB 2019, 58

BMF v. 18.12.2018 - IV C 1 - S 2204/12/10003 / Günther, Karl-Heinz, Ausstellung von Steuerbescheinigungen bei American Depository Receipts (ADRs) auf inländische Aktien, EStB 2019, 58-59

BMF v. 20.12.2018 - IV C 1 - S 1980-/18/10009 / Günther, Karl-Heinz, Steuerliche Behandlung von Investmenterträgen aus Madoff-Fonds, EStB 2019, 59

Beiträge für die Beratungspraxis

Anemüller, Christian, Berücksichtigung von Aufwendungen für Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Heimunterbringung, EStB 2019, 59-64

Die steuerliche Behandlung von Aufwendungen, die aufgrund einer Behinderung oder Unterbringung in einem Alten- oder Pflegeheim entstehen, rückt immer stärker in den Fokus von FV und Steuerberatung. Es wird differenziert, wer die Aufwendungen geltend macht und für wen sie angefallen sind. Die verschiedenen Möglichkeiten zum Abzug der Aufwendungen und welche Art der Geltendmachung zum günstigsten steuerlichen Ergebnis führt, zeigt der Beitrag von Anemüller.

Günther, Karl-Heinz, Gestaltungsmissbrauch bei Einkünften mit Grundstücken, EStB 2019, 64-68

Verträge zwischen nahen Angehörigen sind steuerlich anzuerkennen, wenn sie ernsthaft vereinbart, in der vereinbarten Form auch tatsächlich durchgeführt werden und einem Fremdvergleich standhalten. Ist die Grenze zum Gestaltungsmissbrauch überschritten, scheitert die steuerliche Anerkennung der vertraglichen Gestaltung an § 42 AO. Häufig geht es dabei auch um Grundstücke betreffende Vertragsgestaltungen, wie Günther in seinem Beitrag schildert.

Paus, Bernhard, Weniger als 15 Fahrten monatlich zur Betriebsstätte, EStB 2019, 68-72

Fährt ein Freiberufler an weniger als 15 Tagen/Monat von seiner Wohnung zu seiner Betriebsstätte, bemisst der BFH (BFH, Urt. v. 12.6.2018 – VIII R 14/15, FR 2018, 1099 m. Anm. Urban = EStB 2018, 405) die nicht abziehbaren Betriebsausgaben mit 0,03 % monatlich des Listenpreises. Die Möglichkeit, der überhöhten Besteuerung durch ein Fahrtenbuch auszuweichen, vermag die Verletzung des Gleichheitssatzes durch die unterschiedliche Besteuerung von Arbeitnehmern und Selbständigen nicht auszugleichen. Der Beitrag gibt Lösungen an die Hand.

Günther, Karl-Heinz, Besteuerung privater Grundstücksgeschäfte nach § 23 EStG, EStB 2019, 72-74

Vor der Veräußerung eines zum Privatvermögen gehörenden Grundstücks innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf sollte in jedem Fall vor Vertragsabschluss eine mögliche Steuerpflicht der Veräußerung nach § 23 EStG geprüft werden. Die bislang hierzu ergangene umfangreiche Rechtsprechung zeigt nicht nur die Streitanfälligkeit der Vorschrift, sondern auch deren Praxisrelevanz. Der Beitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung.

Literaturempfehlungen

Nettersheim, Achim, Grundstücksenteignung keine Veräußerung i.S.d. § 23 EStG, EStB 2019, 74-75

Nettersheim, Achim, Voraussetzungen für eine tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis, EStB 2019, 75

Nettersheim, Achim, Ausnahmen von der Abgeltungsteuer: Besteuerung von Ausschüttungen nach dem sog. Teileinkünfteverfahren, EStB 2019, 75-76

Service

§ 15 FAO Selbststudium: Neue Erkenntnisse über die umsatzsteuerliche Besorgungsleistung nach § 3 Abs. 11 UStG, EStB 2019, R7

§ 15 FAO Selbststudium: Veräußerung von Gegenständen zur Ausrüstung und Versorgung von Beförderungsmitteln an private Abnehmer, EStB 2019, R7

Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahrensrecht, EStB 2019, R7

Problemfelder bei der Bewertung ausländischer Beteiligungen im vereinfachten Ertragswertverfahren, EStB 2019, R7

JStG 2018: Überblick über die Änderungen bei den Einkünften aus Kapitalvermögen und der Erbschaftsteuer, EStB 2019, R7

JStG 2018: Update – Die Verschonungsbedarfsprüfung nach § 28a ErbStG, EStB 2019, R8

Realteilung: Finanzverwaltung ändert erneut den Erlass zur Anwendung von § 16 Abs. 3 Satz 2 bis 4 und 5 EStG, EStB 2019, R8

Die geplante Regelung einer Haftung für Plattformbetreiber im Onlinehandel, EStB 2019, R8

EuGH entscheidet über BFH-Vorlagen zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von EU-Beihilfen, EStB 2019, R8

Aktuelle Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht, EStB 2019, R8

Steuerrechtliche Urkunden zur Verwendung im Ausland, EStB 2019, R8-R9

Bedeutung und Konsequenzen der Abschaffung des steuerlichen Bankgeheimnisses (§ 30a AO a.F.), EStB 2019, R9

Ausgewählte Einzelprobleme der Betriebsaufspaltung, EStB 2019, R9

Beschlussfassung über die Freistellung des GmbH-Geschäftsführers, EStB 2019, R9

Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH, EStB 2019, R9

Wirtschaftliche Tätigkeit/Vorsteuerabzugsberechtigung – Anmerkung zum EuGH-Urteil in der Rechtssache “C&D Foods Acquisition“, EStB 2019, R9

Gewährung der Vorsteuervergütung trotz unvollständiger elektronischer Rechnungsvorlage?, EStB 2019, R9-R10

Vorsteuerabzug und -berichtigung der öffentlichen Hand, EStB 2019, R10



...weitere Inhaltsverzeichnisse