Heft 9 inkl. Heft 3 EU-UStB

In der aktuellen Ausgabe des UStB (Heft 9, Erscheinungstermin: 17. September 2011) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aus der Gesetzgebung

  • Sechstes Verbrauchsteueränderungsgesetz in Kraft getreten S. 271
  • Zweite Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen S. 271

Die Rechtsprechung, die Sie kennen müssen!

  • Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen
    BFH v. 4.5.2011 – XI R 10/09 S. 271
  • Leistungen an Mitglieder einer Seniorenwohngemeinschaft
    BFH v. 4.5.2011 – XI R 35/10 S. 273
  • Vorsteuervergütung im Regelbesteuerungsverfahren oder Vergütungsverfahren
    BFH v. 14.4.2011 – V R 14/10 S. 274
  • Vorlage: Anwendung der Ermächtigung 2004/290/EG bzgl. der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen
    BFH v. 30.6.2011 – V R 37/10 S. 275
  • EUSt: Beendigung der truppenzollrechtlichen Verwendung
    FG Saarland v. 16.3.2011 – 2 K 1070/08 S. 276

Die Verwaltungsanweisungen, die Sie kennen müssen!

  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
    BMF v. 6.7.2011 – IV D 3 - S 7179/09/10003 – DOK 2011/0530581 S. 278

Weitere Verwaltungsanweisungen in Kürze

  • Änderung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers durch JStG 2010 S. 279
  • Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung S. 279
  • Ermäßigter Steuersatz für Umsätze mit Gehhilfe-Rollatoren S. 279

Mustergültige Lösungen von Praxisfällen

  • Dr. Ingo Nordmeyer, RA/FASt/StB und Andreas Seeger, StB
    Umsatzsteuerliche Organschaft im NPO-Bereich – Erhöhte Anforderungen an die wirtschaftliche Eingliederung? S. 280
  • Ingo Heuel, RA/FASt/StB und Dirk Beyer, RA
    Selbstanzeige und Umsatzsteuer – ein Ritt auf der Rasierklinge? – Problemfeld der sog. Teilselbstanzeige im Bereich der Umsatzsteuer anhand von Praxisfällen S. 287

Gestaltungshinweise zur Steueroptimierung

Dipl.-Finw. Holger Raudszus und Dipl.-Finw. Sven Wagner
Wechsel der Steuerschuldnerschaft: Leistungsaustausch mit auslandsansässigen Unternehmern – Praktische Hinweise für die Rechtslage seit dem 1.7.2010 S. 294

Literaturempfehlungen

  • Dipl.-Finw. Rüdiger Weimann
    Umsatzsteuer-Sonderprüfungen: Androhung von Verzögerungsgeld kein Verwaltungsakt S. 300
  • Zur (Nicht-)Steuerbarkeit von Bereitstellungsentgelten S. 301
  • Kfz-Werkstätten: Abrechnung von „TÜV-Abnahmen“ S. 302
  • Weitere lesenswerte Beiträge S. 303

EU-UStB Heft 3 / 2011

Editorial, EU-UStB 2011, 49

  • EuGH v. 28.6.2011 - Rs. C-218/10, Schlussantrag des Generalanwalts zur Personalgestellung und nationaler Sicherstellung der Gleichbehandlung, EU-UStB 2011, 51-52
  • EuGH v. 9.6.2011 - Rs. C-285/10, Keine Anwendung einer Mindestbemessungsgrundlage ohne Richtlinienermächtigung, EU-UStB 2011, 52-54
  • EuGH v. 28.7.2011 - Rs. C-106/10, Einbeziehung der Kfz-Zulassungssteuer in die Bemessungsgrundlage, EU-UStB 2011, 54-55
  • EuGH v. 14.7.2011 - Rs. C-464/10, Steuerbefreiungsvorschrift: Anwendung auf Kommissionsgeschäfte, EU-UStB 2011, 55-56
  • EuGH v. 28.7.2011 - Rs. C-350/10, Keine Steuerbefreiung für SWIFT-Leistungen, EU-UStB 2011, 56-58
  • EuGH v. 28.7.2011 - Rs. C-274/10, Erstattung von Vorsteuerüberhängen unter der Voraussetzung, der Bezahlung der Eingangsleistung, EU-UStB 2011, 58-59

Schwerpunktthema

  • Suliga, Pawel, Grenzüberschreitende USt-Organschaft, EU-UStB 2011, 60-63
    Die voranschreitende Globalisierung zwingt die Unternehmen zum Aufbau grenzüberschreitender Strukturen, die meistens in Form von Konzernen Gestalt finden. Solche Strukturen können rechtlich unabhängige Gesellschaften und/oder Zweigniederlassungen bilden. Mit der Einführung des Konzepts einer MwSt-Gruppe wurde den jeweiligen Mitgliedstaaten das Recht gegeben, auch solche Unternehmensstrukturen im nationalen Recht als einen einzigen Steuerpflichtigen zu behandeln. Der Beitrag zeigt die Voraussetzungen auf und wendet sich dann der Problematik bei grenzüberschreitenden Leistungsbeziehungen im Rahmen einer MwSt-Gruppe zu. Anhand eines Modells wird aufgezeigt, dass auch diese Dienstleistungen als nicht steuerbare Leistungen zu qualifizieren sein können.

Report aus Brüssel

  • Vellen, Michael, Neue bzw. geplante Richtlinien und Verordnungen, EU-UStB 2011, 64-67

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 15.12.2011 15:27

zurück zur vorherigen Seite