Heft 10 / 2018

In der aktuellen Ausgabe GmbHStB Heft 10 (Erscheinungstermin: 10. Oktober 2018) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

10

Aktuelles

Brinkmeier, Thomas, Referentenentwurf: Änderung des Umwandlungsgesetzes, GmbHStB 2018, 305

Brinkmeier, Thomas, Vorschlag der WPK zur Einführung eines Syndikus-WP/vBP, GmbHStB 2018, 305

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung Steuerrecht

BFH v. 27.2.2018 - I B 37/17 / Schwetlik, Harald, Steuerliches Einlagekonto, GmbHStB 2018, 305-307

BFH v. 28.3.2018 - I R 90/15 / Herkens, Jens, Änderungsvorschrift bei geändertem KSt-Guthaben im Verschmelzungsfall (§ 40 Abs. 1 KStG), GmbHStB 2018, 307-308

BFH v. 27.3.2018 - VIII R 1/15 / Weiss, Martin, Antrag auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens nach § 32d Abs. 2 Nr. 3 S. 1 Buchst. b EStG, GmbHStB 2018, 308-310

BFH v. 1.3.2018 - IV R 16/15 / Formel, Rainer, Zuordnung des verrechenbaren Verlustes i.S.d. § 15a EStG bei unentgeltlicher Übertragung eines Teils eines Kommanditanteils, GmbHStB 2018, 310-311

Rechtsprechung Gesellschaftsrecht

BSG v. 14.3.2018 - B 12 KR 13/17 R / Tomat, Oliver, Sozialversicherungspflicht des Gesellschafter-GF, GmbHStB 2018, 311-312

BGH v. 20.6.2018 - 4 StR 561/17 / Podewils, Felix, Strafbarkeit des GF bei Satzungsverstößen, GmbHStB 2018, 312-314

LG Frankfurt/M. v. 26.1.2018 - 3-03 O 8/17 / Große-Wilde, Franz M., Entlastung des Geschäftsführers, GmbHStB 2018, 314-315

OLG Karlsruhe v. 12.9.2017 - 8 U 97/16 / Podewils, Felix, Qualifizierter Rangrücktritt und Haftung des GF aus § 64 S. 1 GmbHG, GmbHStB 2018, 315-316

Beiträge für die Beratungspraxis

Wachter, Thomas, Neues zum Europäischen Umwandlungsrecht (II), GmbHStB 2018, 317-332

Am 25.4.2018 hat die Europäische Kommission ihr seit langem angekündigtes Company Law Package vorgelegt (s. jetzt auch BR-Drucks. 163/18 und 179/18). Das Reformpaket enthält weitreichende Vorschläge zur Digitalisierung im Gesellschaftsrecht sowie zur Möglichkeit grenzüberschreitender Umwandlungen. Im ersten Teil des Beitrags (GmbH-StB 2018, 283) wurden die neuen Rahmenbedingungen für grenzüberschreitende Umwandlungen dargestellt. Im vorliegenden zweiten Teil des Beitrags werden die bei Verschmelzungen, Spaltungen und Formwechsel jeweils geltenden Regelungen näher erörtert.

Brinkmeier, Thomas, Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH, GmbHStB 2018, 332-338

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über ausgewählte praxisrelevante Entscheidungen aus der FG-Rechtsprechung (seit dem letzten Überblick in GmbH-StB 2018, 227), die für die GmbH, den GF und deren steuerlichen Berater praxisrelevant sind.

Herkens, Jens, Übergang des steuerlichen Einlagekontos nach § 29 Abs. 2 S. 1 KStG durch Verschmelzung, GmbHStB 2018, 338-339

Nach dem Beschluss des BFH v. 28.3.2018 – I R 90/15, GmbH-StB 2018, 307 kann das nach § 40 Abs. 1 KStG im Verschmelzungsfall bei der aufnehmenden Kapitalgesellschaft zu übernehmende KSt-Guthaben in einem nach § 175 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 AO (rückwirkendes Ereignis) geänderten Feststellungsbescheid berücksichtigt werden, wenn der Feststellungsbescheid der untergehenden Kapitalgesellschaft entsprechend geändert wird. Der Beitrag erläutert die möglichen Auswirkungen dieser Rechtsprechung auf die parallele Problematik beim steuerlichen Einlagekonto (§ 27 KStG).

Literaturempfehlungen

Brinkmeier, Thomas, Fingierter Zufluss von Einnahmen beim beherrschenden Gesellschafter, GmbHStB 2018, 339-340

Service

Teilentgeltliche Betriebsveräußerung: (K)Ein Anwendungsfall für einen tarifvergünstigten Veräußerungsgewinn?, GmbHStB 2018, R7

Absetzung für außergewöhnliche technische oder wirtschaftliche Abnutzung (§ 7 Abs. 1 S. 7 EStG), GmbHStB 2018, R7

Im BV gehaltene Kryptowährungen: Steuer- und handelsrechtliche Einordnung, GmbHStB 2018, R7

Aktuelle Entwicklungen zur Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen, GmbHStB 2018, R7

§ 15 FAO Selbststudium: Steuerbefreiungen gem. §§ 13 und 13d ErbStG (III), GmbHStB 2018, R7

Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahrensrecht, GmbHStB 2018, R7

Regelungen und Anwendungsfragen zur Kassen-Nachschau (§ 146b AO), GmbHStB 2018, R8

Wiedereinsetzung den vorigen Stand (§ 110 AO, § 56 FGO) – Teil 1, GmbHStB 2018, R8

§ 15 FAO Selbststudium: Zum “wissen“ oder “hätte wissen müssen“ der Beteiligung an einer USt-Hinterziehung, GmbHStB 2018, R8

Vorsteuerabzugsberechtigung von Holdinggesellschaften, GmbHStB 2018, R8

Umsatzsteuerliche Plattformhaftung, GmbHStB 2018, R8



...weitere Inhaltsverzeichnisse