Heft 7 / 2012

In der aktuellen Ausgabe des GmbH-Steuer-Berater (Heft 7, Erscheinungsdatum 10.07.2012) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Steuerrecht

  • BFH v. 13.3.2012 - I B 111/11, Verfassungsmäßigkeit der Zinsschranke, GmbHStB 2012, 199-200
  • BFH v. 27.3.2012 - I R 56/11, Überversorgung bei dauerhafter Reduzierung der Aktivbezüge, GmbHStB 2012, 200-201
  • BFH v. 23.2.2012 - IV R 13/08, GmbH-Beteiligungen als Sonder-BV II, GmbHStB 2012, 201-202
  • BFH v. 24.1.2012 - IX R 8/10, Unentgeltliche Anteilsübertragung, GmbHStB 2012, 202-203

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • BGH v. 24.1.2012 - II ZR 119/10, GF-Haftung im Insolvenzfall bei Verletzung der Buchführungspflicht, GmbHStB 2012, 203-204
  • BGH v. 19.4.2012 - III ZR 224/10, WP-Haftung wegen Beratungsfehlern im Zusammenhang mit einer Verschmelzung, GmbHStB 2012, 204-205
  • BGH v. 23.4.2012 - II ZR 252/10, Existenzvernichtender Eingriff, GmbHStB 2012, 205-206
  • OLG Naumburg v. 5.4.2012 - 2 U 106/11, Auflösung einer GmbH durch Urteil, GmbHStB 2012, 206-207

GmbH-Steuerrecht kompakt

  • Schiffers, Joachim, Aktuelle Aspekte zur handelsrechtlichen Rechnungslegung der GmbH & Co. KG, Bilanzierung latenter Steuern und Konzernrechnungslegungspflicht, GmbHStB 2012, 208-213
    Jüngst sind die Stellungnahmen IDW RS HFA 7 (Handelsrechtliche Rechnungslegung bei Personengesellschaften; Stand v. 6.2.2012, IDW-Fn. 2012, 189) und IDW RS HFA 18 (Bilanzierung von Anteilen an Personengesellschaften im handelsrechtlichen Jahresabschluss; Stand: 25.11.2011, IDW-Fn. 2012, 24) verabschiedet und veröffentlicht worden. Berücksichtigt wurden die gesetzlichen Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG; v. 25.5.2009, BGBl. I 2009, 1102). Herauszustellen sind insbesondere Ausführungen zur Bilanzierung latenter Steuern und zur Konzernrechnungslegungspflicht bei der GmbH & Co. KG. Diese Aspekte werden im Folgenden erläutert.
  • Mühlhaus, Gunter / Kaltenhäuser, Nicola, Rangrücktritt zur finanziellen Restrukturierung (II), Teil 6 der Serie “Corporate Finance Lösungen entlang der GmbH-Unternehmensbilanz“, GmbHStB 2012, 213-216
    Während in dem Beitrag in GmbH-StB 2012, 185 die Darlegung der Begrifflichkeiten wie Überschuldung und vor allem der durchaus kontrovers interpretierte Begriff des qualifizierten Rangrücktritts im Vordergrund standen, werden im vorliegenden Beitrag sowohl die Auswirkungen des Rangrücktritts auf den insolvenzrechtlichen Überschuldungsstatus als auch auf Handels- und Steuerbilanz beleuchtet.

GmbH-Gestaltungsberatung

  • Patt, Joachim, Einbringungsgeborene und sperrfristverhaftete Anteile an Kapitalgesellschaften, Praxisfälle der Entnahme aus einem Betriebsvermögen, GmbHStB 2012, 216-222
    Der BFH hat die Frage entschieden, ob im Fall der Entnahme einbringungsgeborener Anteile i.S.d. § 21 UmwStG 1995 aus einem Betriebsvermögen ein Gewinn durch Ansatz des Teilwerts gem. § 6 Abs. 1 Nr. 4 S. 1 EStG entsteht. Nach Auffassung des Gerichts ergeben sich die Entstrickungstatbestände ausschließlich aus der Spezialnorm des § 21 UmwStG 1995, so dass für andere Gewinnrealisierungsvorgänge kein Raum verbleibt. Da eine Aufdeckung stiller Reserven dort nicht vorgesehen ist, erfolgt keine Versteuerung eines Entnahmegewinns. Der Beitrag erläutert die Auswirkungen der Entscheidung auf verschiedene Entnahmesachverhalte und auf die Besteuerung sperrfristverhafteter Anteile i.S.d. § 22 Abs. 1 UmwStG.

GmbH-Musterformulierungen

  • Dahlbender, Frank, Errichtung eines fakultativen Aufsichtsrats, Freiwillige Aufsichtsregelung in der GmbH-Satzung, GmbHStB 2012, 222-225

Literaturempfehlungen

  • Brinkmeier, Thomas, Unionsrechtskonformität des Verlustuntergangs bei Körperschaften, Zum Beitrag von Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen und Stefan Schmitz in GmbHR 2012, 486, GmbHStB 2012, 225

Beraterhinweise für den GmbH-Unternehmer

  • Hoffmann, Wolf-Dieter, Misslungene Ehegatten-Treuhand, GmbHStB 2012, 226-227
  • Hoffmann, Wolf-Dieter, Unterzeichnung der Steuererklärung und Festsetzungsfrist, GmbHStB 2012, 227-228

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 04.07.2012 15:55

zurück zur vorherigen Seite