Heft 12 / 2011

In der aktuellen Ausgabe des GmbH-Steuer-Berater (Heft 12, Erscheinungsdatum 10.12.2011) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Steuerrecht

  • EuGH v. 20.10.2011 - Rs. C-284/09, EU-Rechtswidrigkeit der Besteuerung von Streubesitzdividenden an ausländische Anteilseigner, GmbH-StB 2011, 355-356
  • BFH v. 7.7.2011 - IX R 2/10, “Unverkörperte Mitgliedschaftsrechte“ an einer Aktiengesellschaft, GmbH-StB 2011, 356
  • BFH v. 20.6.2011 - I B 108/10, Abwärtsverschmelzung: Fortbestand eines Verlustabzugs bei aufnehmender GmbH, GmbH-StB 2011, 356-357
  • BFH v. 8.6.2011 - I R 62/10, Wegfall einer Pensionszusage, GmbH-StB 2011, 357-358
  • FG Berlin-Brandenburg v. 16.2.2011 - 12 K 12087/07, Firmenjubiläum und Geburtstag des Gesellschafter-Geschäftsführers, GmbH-StB 2011, 358

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • BAG v. 23.8.2011 - 10 AZB 51/10, Geschäftsführer: Ruhendes Arbeitsverhältnis, GmbH-StB 2011, 359-360
  • OLG Karlsruhe v. 13.9.2011 - 17 U 99/10, Stellenanzeige “Geschäftsführer gesucht“ als geschlechtsbezogene Diskriminierung, GmbH-StB 2011, 360-361
  • OLG Schleswig v. 29.6.2011 - 3 U 89/10, GF-Außenhaftung wegen Organisationsverschuldens erfordert Garantenstellung, GmbH-StB 2011, 361-362
  • OLG Koblenz v. 31.3.2011 - 2 U 330/06, GF-Haftung: Vollständigkeit der Buchungsunterlagen, GmbH-StB 2011, 362-363

Verwaltungsanweisungen

  • BMF v. 19.10.2011 - IV C 2 - S 2741/10/10002 – DOK 2010/1012683, Verfassungsmäßigkeit der Mindestgewinnbesteuerung?, GmbH-StB 2011, 363-364
  • OFD Niedersachsen v. 15.6.2011 - S 2742 - 202 - St 242, Einfrieren einer Pensionszusage durch Verzicht auf , GmbH-StB 2011, 364-365

GmbH-Steuerrecht kompakt

  • Der GmbH-Jahresrückblick 2011, GmbH-StB 2011, 365-374
    Die nachfolgende Übersicht gibt Ihnen – geordnet nach Themen – einen Überblick über wichtige und interessante im Jahr 2011 kommentierte GmbH-spezifische steuerliche und zivilrechtliche Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen und mag als Erinnerungshilfe bzgl. der Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung verstanden werden.

GmbH-Gestaltungsberatung

  • Borggreve, Carlo H. / Korfmann, Hans-Joachim, Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer, GmbH-StB 2011, 374-379
    Zahlreiche kleinere und mittelständische Unternehmen in der Rechtsform der Kapitalgesellschaft – meistens GmbH – haben ein gravierendes latentes Problem mit der dem bzw. den Gesellschafter-Geschäftsführer(n) (GGF) erteilten Pensionszusage. Den Betroffenen fiel dies bislang meist erst kurz vor Betriebseinstellung oder Betriebsveräußerung bzw. knapp vor Erreichen des Pensionierungszeitpunktes auf. Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des BilMoG ist die Problematik zusätzlich in die Aufmerksamkeit geraten.

GmbH-Musterformulierungen

  • Lohr, Martin, Satzungsregelungen zum Güterstand der GmbH-Gesellschafter, GmbH-StB 2011, 379-380

Literaturempfehlungen

  • Brinkmeier, Thomas, Aufstieg der UG (haftungsbeschränkt) zur vollwertigen GmbH, GmbH-StB 2011, 381

Beraterhinweise für den GmbH-Unternehmer

  • Hoffmann, Wolf-Dieter, Der Gesamtplan, GmbH-StB 2011, 381-383
  • Hoffmann, Wolf-Dieter, Verdeckte Gewinnausschüttung bei Gehaltsbezügen mehrerer Gesellschafter-Geschäftsführer, GmbH-StB 2011, 383-384

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 14.12.2011 15:28

zurück zur vorherigen Seite