Heft 4 / 2019

In der aktuellen Ausgabe GmbHStB Heft 4 (Erscheinungstermin: 10. April 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

04

Aktuelles

Brinkmeier, Thomas, Gesellschaftsrechtliche Richtlinie: Einigung über Einsatz digitaler Werkzeuge, GmbHStB 2019, 89

Brinkmeier, Thomas, Grunderwerbsteuer beim Share-Deal, GmbHStB 2019, 89

Brinkmeier, Thomas, Ehegattensplitting wird nicht geändert, GmbHStB 2019, 89

Brinkmeier, Thomas, EU-Länderreport: Besteuerung in Deutschland, GmbHStB 2019, 89-90

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung Steuerrecht

BFH v. 16.1.2019 - I R 72/16 / Schwetlik, Harald, Grenzüberschreitende Betriebsaufspaltung, GmbHStB 2019, 90-92

BFH v. 11.9.2018 - I R 59/16 / Weiss, Martin, Bescheidänderung nach § 32a Abs. 2 KStG nur bei Berücksichtigung von verdeckten Einlagen, GmbHStB 2019, 92-94

BFH v. 11.10.2018 - III R 37/17 / Trossen, Nils, Hinzurechnung von Schuldzinsen bei Cash-Pooling, GmbHStB 2019, 94-95

BFH v. 20.11.2018 - VIII R 37/15 / Weiss, Martin, Anerkennung von Verlusten aus Knock-out-Zertifikaten, GmbHStB 2019, 95-97

Rechtsprechung Gesellschaftsrecht

BGH v. 6.11.2018 - II ZR 11/17 / Tomat, Oliver, Anforderungen an eine Aufgabenverteilung auf Ebene der Geschäftsführung, GmbHStB 2019, 97-98

OLG München v. 16.1.2019 - 7 U 1365/18 / Podewils, Felix, Subjektive Reichweite einer Schiedsvereinbarung, GmbHStB 2019, 99-100

OLG Frankfurt v. 7.2.2017 - 8 U 15/15 / Görden, Ludwig, Kapitalanlagebetrug, GmbHStB 2019, 100-101

Verwaltung

OFD NW v. 20.12.2018 - S 2745 a-2015/0011-St 135 / Böing, Christian / Rösen, Marcus, Anwendung der Sanierungsklausel nach § 8c Abs. 1a KStG, GmbHStB 2019, 101-103

BayLfSt v. 17.1.2019 - G 1413.1.1-2/6 St32 / Böing, Christian / Rösen, Marcus, Gewerbesteuerliche Behandlung von Sanierungserträgen gem. § 7b GewStG, GmbHStB 2019, 103-105

Beiträge für die Beratungspraxis

Trossen, Nils, Nachträgliche Anschaffungskosten bei § 17 EStG – Wie geht es weiter?, GmbHStB 2019, 105-109

Der BFH hat sich 2017 zur Behandlung von Darlehensausfällen und Bürgschaftsinanspruchnahmen unter der seit Inkrafttreten des MoMiG geltenden Rechtslage geäußert. 2018 hat der BFH zudem zur Behandlung von Einlagen in Kapitalgesellschaften als nachträgliche Anschaffungskosten entschieden. Zusätzlich hat sich der BFH 2017 zum Ausfall von privaten Darlehensforderungen geäußert. Die Entscheidungen des BFH sind bislang nicht im BStBl. veröffentlicht. Auch eine Reaktion des Gesetzgebers ist bisher ausgeblieben. Der Beitrag analysiert die Entscheidungen sowie die Auffassung der Finanzverwaltung und gibt Handlungsempfehlungen.

Brinkmeier, Thomas, Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH, GmbHStB 2019, 109-114

Der Beitrag bietet einen Überblick über ausgewählte praxisrelevante Entscheidungen aus der FG-Rechtsprechung, die für die GmbH, den Geschäftsführer und deren steuerlichen Berater praxisrelevant sind.

Literaturempfehlungen

Brinkmeier, Thomas, GmbH-Geschäftsführer: Anforderungen an die Geschäftsverteilung, GmbHStB 2019, 114-115

Brinkmeier, Thomas, Zur Nutzungseinlage in Kapitalgesellschaften, GmbHStB 2019, 115

Brinkmeier, Thomas, Forderungsverzicht der Tochtergesellschaft, GmbHStB 2019, 115-116

Service

Handbuch der Quellenbesteuerung, GmbHStB 2019, R7

Fehlgeschlagene Sacheinlage in eine Kapitalgesellschaft, Gewinnrealisierung nach allgemeinen Grundsätzen, GmbHStB 2019, R7

Aktuelle Entwicklung zur Abwicklung der sog. Bauträgerfälle, GmbHStB 2019, R7-R8

Berücksichtigung von Aufwendungen für Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Heimunterbringung, GmbHStB 2019, R8

Besteuerung privater Grundstücksgeschäfte nach § 23 EStG, GmbHStB 2019, R8

Haftung des Betreibers eines elektronischen Marktplatzes, GmbHStB 2019, R8

§ 15 FAO Selbststudium: Missbrauch von Gestaltungsmöglichkeiten des Rechts (§ 42 AO), GmbHStB 2019, R8

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 27.03.2019