Heft 1 / 2019

In der aktuellen Ausgabe GmbHStB Heft 1 (Erscheinungstermin: 10. Januar 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

01

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung Steuerrecht

BFH v. 1.3.2018 - IV R 38/15 / Weiss, Martin, Eigenes Vermögen des Inhabers des Handelsgewerbes während des Bestehens einer atypisch stillen Gesellschaft, GmbHStB 2019, 1-3

BFH v. 20.7.2018 - IX R 5/15 / Trossen, Nils, Einzahlung in die Kapitalrücklage zur Vermeidung einer Bürgschaftsinanspruchnahme, GmbHStB 2019, 3-4

BFH v. 11.7.2018 - XI R 33/16 / Aweh, Lothar, Keine Billigkeitsmaßnahme wegen behaupteter Verfassungswidrigkeit der Mindestbesteuerung, GmbHStB 2019, 4-6

BFH v. 11.4.2018 - I R 34/15 / Schwetlik, Harald, Bewertung einer Sachausschüttung, GmbHStB 2019, 6-8

BFH v. 30.5.2018 - I R 31/16 / Weiss, Martin, Abwärtsverschmelzung mit ausländischer Anteilseignerin, GmbHStB 2019, 8-10

Rechtsprechung Gesellschaftsrecht

OLG Jena v. 15.6.2018 - 2 U 16/18 / Luxem, Jörg, Nachschieben von Beschlussgegenständen, GmbHStB 2019, 10-11

KG v. 12.6.2018 - 22 W 15/18 / Tomat, Oliver, Prüfungsrecht des Registergerichts hinsichtlich einer eingereichten Gesellschafterliste, GmbHStB 2019, 11-12

OLG Karlsruhe v. 25.9.2018 - 9 U 117/16 / Podewils, Felix, Handeln im fremden Namen ohne Vertretungszusatz, GmbHStB 2019, 12-13

OLG München v. 9.8.2018 - 23 U 2936/17 / Frystatzki, Christian, Pflichtverletzungen des GF und Zahlungen nach Insolvenzreife, GmbHStB 2019, 13-15

Verwaltung

FinMin. Schleswig-Holstein v. 20.8.2018 - Kurzinformation ESt Nr. 2018/25 / Weiss, Martin, Sonder-BV bei doppelstöckigen Personengesellschaften, GmbHStB 2019, 15-16

Beiträge für die Beratungspraxis

Binnewies, Burkhard, Ausgewählte Einzelprobleme der Betriebsaufspaltung, GmbHStB 2019, 17-21

Das sich an der Schnittstelle des Gesellschafts- und Steuerrechts bewegende Institut der Betriebsaufspaltung ist von einer nahe uferlosen Kasuistik geprägt. Anhand einiger Beispielsfälle soll verdeutlicht werden, dass auch der zivilrechtlich orientierte Berater steuerrechtlich sensibilisiert sein sollte, wenn es um die Überlassung von Wirtschaftsgütern durch Gesellschafter an ihre Kapitalgesellschaft geht.

Lohr, Martin, Beschlussfassung über die Freistellung des GmbH-Geschäftsführers, GmbHStB 2019, 22-23

Amts- und Anstellungsverhältnis des GF sind unterschiedliche Rechtsverhältnisse. So führen insbesondere die Abberufung (§ 38 GmbHG) und die Amtsniederlegung nicht zur automatischen Beendigung des Anstellungsverhältnisses, sofern die Beteiligten nicht über eine sog. Koppelungsklausel die beiden Rechtsverhältnisse verknüpft haben. Nach § 46 Nr. 5 GmbHG entscheiden die Gesellschafter über Bestellung und Abberufung des GF. Das Anstellungsverhältnis wird nicht erwähnt. Gleichwohl geht die Rechtsprechung von einer Annexkompetenz der Gesellschafterversammlung aus.

Brinkmeier, Thomas, Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH, GmbHStB 2019, 23-29

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über ausgewählte praxisrelevante Entscheidungen aus der FG-Rechtsprechung (seit dem letzten Überblick in GmbH-StB 2018, 332), die für die GmbH, den GF und deren steuerlichen Berater praxisrelevant sind.

Literaturempfehlungen

Brinkmeier, Thomas, Leistungsbeziehungen zwischen gemeinnützigen Körperschaften und Servicegesellschaften, GmbHStB 2019, 30

Brinkmeier, Thomas, Leistungen aus dem steuerlichen Einlagekonto an vermögensverwaltende PersG, GmbHStB 2019, 30-31

Brinkmeier, Thomas, Veränderungen im steuerlichen Einlagekonto, GmbHStB 2019, 31

Service

Ist der Vorsteuerabzug der öffentlichen Hand endlich geklärt?, GmbHStB 2019, R5

“Förderung der Allgemeinheit“ bei reinen Männer- oder Frauenvereinen?, GmbHStB 2019, R5

Gutschrift des Arbeitslohns auf einem Zeitwertkonto: Bei welchen Fallgruppen ist das Hinausschieben der Fälligkeit anzuerkennen?, GmbHStB 2019, R5

Gesellschafterforderungen im Lichte der jüngeren Rechtsprechung: Neuordnung und Zweifelsfragen, GmbHStB 2019, R5-R6

Ende der Diskriminierung der in Spanien nicht ansässigen Erben/Schenkungsnehmer mit Sitz in einem Drittstaat?, GmbHStB 2019, R6

Praxisfall: Ist der Angeklagte im Besteuerungsverfahren an eine Verständigung im Steuerstrafverfahren gebunden?, GmbHStB 2019, R6

Aktuelle FG-Rechtsprechung zum Ertragsteuerrecht, GmbHStB 2019, R6

§ 15 FAO Selbststudium: Steuerbefreiungen gem. §§ 13 und 13d ErbStG (III), GmbHStB 2019, R6

E-Commerce 2021: Anmerkungen zur Neuregelung der Fernverkäufe, GmbHStB 2019, R6

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 21.12.2018